Leitbild

Das folgende Leitbild wurde im Schuljahr 2011/2012 in vielen gemeinsamen Sitzungen von Eltern, Lehrkräften und Schulleitung entwickelt.

Die Leitsätze zu den Bereichen Unterricht, Erziehung, Schulklima, Professionalität und Außenbeziehungen werden jeweils in vier Unterpunkten konkretisiert.

Alle Kinder freuen sich auf die Schule, lernen selbstständig und eigenverantwortlich. Dabei entwickeln sie ihre individuellen Fähigkeiten.

  • Wir erhalten, fördern und befriedigen die natürliche Neugier und die Entdeckerfreude der Kinder.
  • Wir knüpfen an die individuellen Lernerfahrungen der Kinder an.
  • Wir ermöglichen den Kindern, sich Lernstrategien und Kompetenzen sowie ein fundiertes Allgemeinwissen anzueignen, die eine Basis für lebenslanges Lernen bilden.
  • Wir erkennen und fördern die Talente der Kinder und helfen ihnen, Schwierigkeiten zu überwinden.

An unserer Schule wachsen die Kinder zu einer Lerngemeinschaft zusammen, die auf Achtsamkeit, Vertrauen, Selbstbewusstsein und Konfliktfähigkeit gegründet ist. Lehrkräfte und Eltern übernehmen partnerschaftlich die Verantwortung für die Bildung von Geist, Körper und Seele.

  • Wir unterstützen die Kinder in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit.
  • Wir ermöglichen den Kindern, sich als Teil einer sozialen Gruppe zu erfahren und darin verschiedene Rollen zu übernehmen.
  • Wir vermitteln den Kindern Werte und motivieren sie, die gemeinsam entwickelten Regeln einzuhalten.
  • Wir sensibilisieren die Kinder, unsere Umwelt und unsere Gesellschaft bewusst wahrzunehmen und eigene Handlungsmöglichkeiten zu erkennen.

Respektvoller Umgang in einer lebendigen Konfliktkultur fördert den Zusammenhalt unserer Schulfamilie. Wir gestalten unsere Schule zu einem Lern- und Lebensraum, in dem wir uns entfalten können.

  • Wir gestalten unsere Schule als einen Ort, an dem alle gern arbeiten.
  • Wir vertrauen einander und achten darauf, dass sich alle Mitglieder der Schulfamilie respektvoll und wertschätzend begegnen. Das ist die Basis für konstruktive Zusammenarbeit.
  • Wir sind offen für die unterschiedlichen Anregungen und Bedürfnisse von Schülern, Lehrkräften und Eltern.
  • Wir gestalten das Schulleben gemeinsam, auch außerhalb der Unterrichtszeiten.

Die Professionalität der Lehrkräfte zeigt sich im kompetenten Umgang mit allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft. Fachlicher Austausch, pädagogische Zusammenarbeit und regelmäßige Weiterbildung optimieren die Arbeit.

  • Wir sind aufgeschlossen für Neues und entwickeln Bewährtes weiter.
  • Wir unterstützen und beraten uns gegenseitig.
  • Wir bilden uns fort und setzen die gewonnenen Erkenntnisse gemeinsam um.
  • Wir bewahren die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Lehrkräfte.

Die Öffentlichkeit nimmt unsere Schule als wichtigen Bezugspunkt im Stadtviertel wahr.

  • Wir arbeiten eng zusammen mit Kindertagesstätten, Schulen und Kirchen in der Nachbarschaft sowie mit den kulturellen und sozialen Institutionen Münchens.
  • Wir stellen Kontakte zu bildenden und darstellenden Künstlern her, die unser Schulleben bereichern.
  • Wir nutzen Internet und Presse, um über unsere Schule und ihre Aktivitäten zu informieren.
  • Wir besuchen lebensnahe Lernorte außerhalb der Schule und holen Experten in die Schule.

Leitbild für die Kinder der Grundschule Fritz-Lutz-Straße

  • Ich freue ich auf die Schule und will viele Dinge lernen.
  • Wir gehören zusammen und kümmern uns umeinander.
  • Ich gehe freundlich mit anderen um, und wenn wir streiten, suchen wir zusammen eine Lösung.
  • Meine Lehrerinnen können gut erklären und interessieren sich für mich.
  • Viele kennen unsere Schule und besuchen uns gerne.

Erarbeitet von: Brandt, Casper, Gerber, Hein, Koch, Napiontek, Senft, Wortmann, Januar 2012